Fußball News

Hier seht Ihr alle News und Infos der ATSV Fußballer gemeinsam. Der Herren, Junioren, Damen und Juniorinnen. Viel Spaß dabei!
 

In der ersten Hälfte erspielten sich die Gastgeber einige Chancen, konnten aber nur eine davon richtig nutzen. So erzielte Lugert das 1:0 in der 31.Min. Kurz darauf vergab Germania einen Freistoß aus 17m Entfernung, und so gingen beide Teams mit 1:0 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit verlief wie die erste, nur mit der kleinen Änderung, dass der Gastgeber seine Chancen besser nutzte und so in der 51.Min. das 2:0 durch Tri erzielte. Erneut Traf Lugert zum 3:0 in der 75.Min. Und dann traf Händel zum 4:0 (77.Min) und 5:0 per Foul-Elfmeter ( 91.Min). Germania hatte noch eine gute Chance zum Ehrentreffer zu kommen, doch sie scheiterten an dem Torhüter des ATSV.

Der ATSV 1898 Erlangen hat am Sonntag den 19.07.2009 ein Freundschaftsturnier für die E-Jugend organisiert, an der zwei Jugend-Fußballmannschaften aus Cumiana, drei Mannschaften des ATSV Erlangen und jeweils eine Mannschaft des BSC Erlangen, des ASV Möhrendorf, des KSD Hajduk Nürnberg und des TV 48 Erlangen teilnahmen.

  Weiterlesen: Internationales Freundschaftsturnier beim ATSV

Heute startete die 2.Mannschaft in die neue Saison zum Trainings Auftakt waren 15 Spieler anwesend. Weitere 5 Spieler waren verhindert wegen Krankheit. Der Kader der 2.Mannschaft besteht momentan aus 20 Spielern und wir hoffen das wir noch den ein oder anderen Spieler dazu gewinnen können. Ich wünsche meiner Mannschaft eine verletzungs frei und erfolgreiche Saison.

Auch wenn das letzte Spiel unserer 1. Fußballmannschaft nur unentschieden ausging, so wurde doch mit dem 2. Platz in der Kreisliga die Relegationsrunde erreicht. Das war während der Saison nicht zu erwarten gewesen. Meinen herzlichen Glückwunsch dazu!

Nun geht es darum, die beiden Relegationsspiele zu überstehen, um in die Bezirksliga aufzusteigen. Das erste Spiel gegen den TSC Neuendettelsau findet am Montag, den 1.Juni um 17.30 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Ammerndorf statt. Ich hoffe, dass wir unsere Mannschaft dort tatkräftig und lautstark unterstützen können.

Falls das Spiel gewonnen wird, muss gegen den Gewinner des Spiels SpVgg Hüttenbach – TSV Emskirchen am 5.6. angetreten werden.

Der Mannschaft mit ihrem Trainer und Betreuern wünschen wir viel Erfolg, damit es nun endlich gelingt, in die Bezirksliga aufzusteigen.

Jetzt ist es amtlich. Die Erlanger Stadtmeisterschaften im Fußball finden am Samstag, den 18. Juli hier beim ATSV statt. Über 160 Teilnehmende Jugendliche werden den ganzen Tag von 9:00 Uhr früh bis 19:00 Uhr ihre Spiele austragen.

Deswegen haben wir das Turnier auch gleich in unsere 111er Events mit integriert und freuen uns auf ein lebhaftes Wochenende!

  Weiterlesen: Erlanger Stadtmeisterschaften beim ATSV

Am gestrigen Samstag war der erste Wettkampftag des 1. Minispielfeldtuniers. Im Rahmen der 111-Jahre-ATSV Feierlichkeiten fand das Turnier der Jugend- und Freizeimannschaften statt. Am gestrigen wurde das Turnier der U11 ausgetragen und am heutigen Sonntag sind die U15 Mannschaften am Zug.

Nun aber noch einmal zu den Ergebnissen der U11 Kicker: Den ersten Platz holten sich nämlich die ATSV Erlangen E1-Jugend. Herzlichen Glückwunsch von uns dazu!

  Weiterlesen: Minispielfeldturnier - erster Tag vorbei

Auch bei der Fußball-Abteilung gab es am Dienstag Abend Neuwahlen. Peter Staab, seit 8 Jahren bereits Abteilungsleiter, gab sein Amt an seinen Nachfolger weiter. Allerdings wird Peter Staab dem Verein weiter zur Verfügung stehen und nächste Woche als Kassenwart für das Präsidium kandidieren.

Der neue Abteilungsleiter Raimund Kaluza und sein Vize Jan Kienzle haben auch gleich eine große Mannschaft zusammengestellt und gehen mit vollem Elan ans Werk.

  Weiterlesen: Fußball-Abteilung mit neuer Führung