Herren Fußball News

 

Karl-Heinz Stammberger wurder am 11.03.2011 einstimmig zum neuen Fußball-Jugendleiter des ATSV-Erlangen gewählt. Wir danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Wer Karl-Heinz kennt, weiß, dass er sein Amt mit viel Ehrgeiz und guten Ideen ausführen wird. Die Kontaktdaten sind beim Trainererteam zu finden.

Die "alten" Jugendleiter Riza Zorlu und Werner Frembs standen aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Ihnen dankte Wolfgang Peter (Vorstand) und Raimund Kaluza (Fußball-Abteilungsleiter) für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren.

Der 2. Vortrag aus der Reihe "Fußball ist Kopfsache" zum Thema Sportverletzungen fand am 26.01.2011 beim ATSV Erlangen statt.

Ein geradezu gefesseltes Auditorium verfolgte die Informationen von Jürgen Bauer höchst aufmerksam und gespannt.

Der Vortrag zeichnete sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Jürgen Bauer (Link zur Praxis von Jürgen Bauer) führte alles praktisch vor. Sei es das Anlegen von Tapeverbänden oder Dehnübungen.

Die Teilnehmer haben gelernt was eine "Dosenspannung" ist und deren Bedeutung für die meisten Sportarten. Ohne diese Fähigkeit sind dem sportlichen Erfolg enge Grenzen gesetzt, Famile Bauer beließ es aber nicht bei klugen Worten. Entsprechende Übungen zur Verbesserung der "Dosenspannung" wurden live demonstriert und erklärt.

Alle Fragen wurden verständlich und vollständig beantwortet. Die anwesenden Trainer haben wertvolle Tipps erhalten, wie gerade sie Ihren Schützlingen helfen können.

Der Vortrag hat uns einen Schritt weiter gebracht.

Wir bedanken uns bei der Praxis Jürgen Bauer für diesen Abend.

 

 

Einladung zum Vortrag "Sportverletzungen - Prävention und Akutbehandlung"


Was können wir tun,
müssen wir tun,
dürfen wir nicht tun,

um Spieler vor einer Verletzung zu schützen und/oder den Heilungsprozess zu begünstigen?

  Weiterlesen: Vortrag: Sportverletzungen

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat 19 Personen geschult, die bei brisanten Angelegenheiten vermitteln können. Der Fußball-Bezirk Mittelfranken hat nun vier solcher Konfliktmanager, einer davon ist unser Fußball-Jugendleiter Werner Frembs.

Ziel dieser Ausbildung war es, die Teilnehmer zu befähigen, Konflikte frühzeitig zu erkennen, Klärungsgespräche auf Basis des Mediationsverfahrens durchzuführen und somit zwischen Konfliktparteien zu vermitteln.

im Rahmen einer Bezirksausschusssitzung in Nürnberg, dem mittelfränkischen BFV-Gremium, wurde unter der Leitung des Bezirksvorsitzenden Uwe Kunstmann die Konfliktmanager vorgestellt.

Wir möchten Werner dazu gratulieren und wünschen ihm viel Erfolg mit den neuen Erkenntnissen.

Der Ball ist bunt

Roger Ülger sucht unter den türkischen Jugendlichen Berlins nach Fußballern, die einmal für Deutschland spielen können - oder für die Türkei. Über einen, der sich auskennt mit Integration und Doppelpass...

Ein äüßerst lesenswerter Artikel aus FAZ-Net.

Am Montag, 25.10.2010 traf sich eine interessierte Gruppe Sportler aus verschiedenen Sparten unseres Vereins und ein paar wenige Gäste, um sich zum Thema "Ernährung im Leistungssport" weiter zu bilden.

Axel Dörrfuß, Inhaber der Fa. contractrelax, konnte die Anwesenden in seinen Bann ziehen und so war es nicht verwunderlich, dass die Zeit am Ende knapp wurde. Für Alle, die sich den Vortrag noch einmal durchlesen wollen, wird er hier als Download zur Verfügung gestellt.

Hier auch noch der Download der Fifa-Tipps zum Thema.

Werner Frembs für die Fußballabteilung

Erfolgsfaktor Ernährung im leistungsorientierten Sport

mens sana in corpore sano.
Na ja, das wussten ja schon die alten Römer. Allerdings ist der Spruch heute noch so aktuell, wie damals.

Handeln wir also und sorgen wir mit der richtigen Ernährung für die Umsetzung dessen was unser Kopf längst weiß.

Axel Dörrfuß wird uns aus der Sicht eines Profis dieses Thema näher bringen.
Eloquent, sympathisch und kompetent wird die Stunde Vortrag an uns vorbei rauschen, als wären es 60 Sekunden. Ich bin mir sicher, dass danach auch jede Frage beantwortet wird.

Uns erwartet kein mahnender Zeigefinger eines Hungerleiders, sondern viel mehr das Wissen bei richtiger Ernährung leistungsfähiger zu sein.

Ich bin stolz die Zusage von ihm erhalten und ihn für unser Projekt gewonnen zu haben. Es würde mich freuen euch/Sie und eure/Ihre Freunde begrüßen zu dürfen. Die Plätze werden im Windhundverfahren reserviert.

Um Voranmeldung wird gebeten. Bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittippen, mitfiebern, mitgewinnen!

Eine Playstation 3, Trainingsanzüge, Bälle - und alles dafür, dass man ein paar WM-Spiele richtig getippt hat.

Jetzt registrieren, Freunde einladen, Tippgemeinschaften bilden und sich mit den besten Tippern online treffen und messen.

Mehr auf diesen Seiten

Viel Spaß beim WM-Tippspiel wünscht der Bayerische Fußball-Verband!

Unsere 1. Herren müssen nun doch nicht in die Relegation.

Da die 2. Mannschaft von Eltersdorf im letzten Spiel unberechtigter Weise Spieler aus der 1. Mannschaft eingesetzt hat, wurde am Dienstag vom Schiedsgericht dieses Spiel als verloren gewertet.

Durch den Paragaphenschungel hatte sich unser Schatzmeister Peter Staab gewühlt und diesen Fehler aufgedeckt.

So verbleiben wir in der Kreisliga und können mit dem neuen Trainer Helmut Wolff für die nächste Saison planen.

Mir verbleibt an dieser Stelle schon mal der Dank an den auf eigenen Wunsch ausscheidenden Trainer Jürgen Möhrenschlager, der es nicht leicht hatte, mit einer fast komplett neuen Mannschaft anzutreten. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute - Danke für dein Engagement

Die Fußballjugend startet mit einem Angebot für unsere jüngsten Spielerinnen und Spieler.

Raimund Kaluza bietet am Donnerstag und Samstag Spiel, Spaß und Sport für Kinder ab 5 Jahren und in Abstimmung mit Raimund evtl. auch jünger.

Details s. die Seiten der Fußballabteilung.

Unser Hauptsponsor

Sponsor unserer 1. Fußballmannschaft Bayernliga Nord:

Softgate