Vergangenen Freitag fanden unsere neuen Tatami (Judomatten) durch Hilfe vieler tatkräftiger Unterstützer den Weg in unser Dojo.

Die Judoabteilung möchte sich nochmals bei allen Helfern, die teilweise bereits am Donnerstag die Vorarbeiten für diese Aktion geleistet haben, als auch bei dem Hauptverein für die Machbarkeit dieser Anschaffung bedanken. Die erste Nutzung, eine Danprüfung durch die Abteilung Kickboxen, konnte so heute morgen bereits auf diesen Matten durchgeführt werden.

 Wir freuen uns, dass der Ablauf reibungslos geklappt hat und auf viele Randori auf diesen Matten!