Beim 61. internationalen Kanuslalom auf der Passer in Meran konnten sich die Kanuten Uwe Kraps und Arne Ojasson gut behaupten. In einem internationalen Starterfeld von 70 Teilnehmern, in der Kategorie K1-Herren, sicherte sich Arne Ojasson den 15. Platz und Uwe Kraps den 22. Platz.
Für den 61. internationalen Kanuslalom in Meran reisten insgesamt 126 Athleten aus Europa und Übersee an. Auf der naturbelassenen Passer im Abschnitt Gilf/Römerbrücke im Herzen von Meran finden schon seit 1953 internationale Wettkämpfe statt.

Kanu Wildwasser beim ATSV Erlangen
Kanu Freestyle beim ATSV Erlangen
Kanu Slalom beim ATSV Erlangen

Unser Hauptsponsor

Sponsor unserer 1. Fußballmannschaft Bayernliga Nord:

Softgate