Alle Newseinträge

Hier findest du alle Newsbeiträge aller Abteilungen sowie des Hauptvereins und des Präsidiums. Also, wenn du alle News mitbekommen möchtest und nicht nur die "wichtigen", dann bist du hier richtig!
 

Im August wird die Coerver-Fußballschule des 1. FC Nürnberg bei uns zu Gast sein. Vom 14.-16.08. findet an unserem Gelände ein dreitägiges Camp statt. Anmeldungen und Informationen online über: http://www.fcn.de/nachwuchs/1-fcn-fussball-erlebnis/1-fcn-camps/anmeldung_extern/

Am 08.07.2017 fand unser Vereinstraining statt. Dieses Mal stand ein Training auf dem Programm, bei dem unsere Jugend ihre Eltern mit auf die Matte bringen sollte. Durch den nachfolgenden Bericht eines Elternteils könnt ihr euch einen Eindruck dieses Trainngs verschaffen: 

Judo-Training mit Eltern oder die ultimative Erfahrung von seinen Kindern auf’s Kreuz gelegt zu werden!

Ein Riesenspaß für die Kinder, denn wann darf man so etwas schon einmal.

Vielen Dank an die zwei super Trainerinnen Juliana und Natascha, die mit guter Laune und Engagement für einen spaßigen und informativen Vormittag gesorgt haben.

Während doch einige von uns auf den Matten saßen und schwitzten, da wir auch zum Teil nicht mehr die Allerjüngsten sind, haben die Kinder für Aktion gesorgt.

Rundum kann man nur sagen: Es hat Spaß gemacht und wir freuen uns auf eine Wiederholung!

 

 

 

Am Samstag, den 22.07. feiern die Fußballer am ATSV. Nach den Fotoaufnahmen der Mannschaften ab 14 Uhr geht es um 16 Uhr über zum Sommerfest für die Abteilung Fußball. Bitte alle kommen; auch Gäste sind herzlich willkommen. Alle Kinder und Eltern sind zum ATSV-Gelände eingeladen, um mit Trainern und Betreuern zu feiern.

Der Tag beginnt schon um 10 Uhr mit einem C-Jugend Turnier und dann geht es mit den Fotos weiter. Am Abend sind dann auf unserem neuen Kunstrasenplatz Turniere für unsere Eltern, die sich untereinander messen möchten.

Thomas Hölzl sorgt für Stimmung mit seiner Anlage.

Gegen den TV 48 Erlangen siegten wir verdient mit 2:0 am gestrigen Samstag. Somit dürfen wir im Finale gegen den FSV Bruck ran. Das Spiel findet am Samstag um 17 Uhr statt beim TV 48. 

Ebenfalls freuen wir uns auf den Einzug in das Finale bei der U 13. Die Truppe von Werner Walter setzte sich am grünen Tisch gegen den SCE durch. 

Glückwunsch, Jungs, und macht weiter so.

Am Freitag Abend konnte sich unsere erste Mannschaft gegen den Bayernligisten FSV  Erlangen Bruck mit 2:1 durchsetzen und steht  nun vor dem nächsten Derby. 

Wir freuen uns sehr, am Mittwoch um 18:30 Uhr gegen den nächsten Bayernligisten und eine hochkarätig gehandelte Mannschaft spielen zu dürfen. Zu Gast im Toto Pokal und Stadtderby  ist der SC Eltersdorf. 

Über Zuschauer freuen wir uns.

Judo – Der Sanfte Weg – ist ein ganzheitlicher Sport. Das bedeutet, dass nicht nur Körperbeherrschung, Gleichgewichtsgefühl und Koordination trainiert, sondern auch soziale Aspekte vermittelt werden. Respekt vor dem Partner gehört ebenso dazu, wie der entsprechende Umgang miteinander. Judo kann ab 6 Jahre bis ins hohe Alter trainiert werden. 

In diesem Kurs wird den Kindern spielerisch die Freude an Sport und Bewegung vermittelt. Dabei werden langsam die judospezifischen Techniken erlernt und geübt. Insgesamt stehen Spaß und Freude an Judo und Bewegung im Vordergrund. 

Beginn des Kinderkurses:      18. September 2017 

Trainingszeit:                           Montag, 16:30 – 17:30 

Ort:                                           ATSV Erlangen – Dojo (Judo Trainingshalle)

                                                 Buckenhoferweg 69

                                                 91058 Erlangen

  

Bitte melden Sie sich rechtzeitig für den Kurs an, da dieser auf 20

Teilnehmer begrenzt ist.

 

Kontakt:

 

Björn Hinrichs

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobil: 0175 / 931 46 03

 

 

Beim diesjährigen japanischen Turnier traten 11 unserer Jukoda an, um sich in drei Kämpfen zu behaupten.

Wieder einmal zeigten die Kleinen, dass mit genügend Übung ihre größeren Gegner kein leichtes Spiel mehr haben, da die Gewichtsklassifizierung bei diesem Turnier nicht eingehalten wird. Bis zur Niederlage kämpft sich der leichteste Judoka nach oben, es sei denn er hat bereits drei Kämpfe absolviert. Oben angekommen nimmt das Ganze nun seinen Gegensätzlichen Lauf und wurde unter strengem Auge der Kampfrichtern gewertet. Die letzte Runde gilt nun Jenen Kämpfern, welche bei den vorherigen Durchgängen nicht so viel Erfolg hatten.

Abschließend konnte im Randori noch nachgeholt werden, was vorher im Wettkampf vielleicht nicht ganz so schön funktionierte. Ohne Verletzungen konnte dank tatkräftigen Helfern der Tag von den Teilnehmenden abgeschlossen werden.

Japanisches Turnier 2017

 

           Die Freitage 07.07. und 14.07. : freies Training, nach Bedarf.

    Wegen des Sommerseminars fällt das Freitagstraining am 21.07. aus.
    Während der Sommerferien findet einmal pro Woche ein Training statt.
     

Vor ein paar Wochen war SAT1 zu Gast beim ATSV Erlangen, u.a. auch bei der Fußballabteilung.

 Hier findet Ihr den Link zum Videoclip"

Wer Lust hat ein Teil von uns zu werden, meldet euch bei uns. Wir suchen noch Kicker in allen Jahrgängen, die mit Spaß leistungsorientiert spielen wollen.

Unser Hauptsponsor

Sponsor unserer 1. Fußballmannschaft Bayernliga Nord:

Softgate