Empfohlen

Wieviele Mannschaftsmeisterschaftstitel werden es am Ende?

Am Wochenende hat sich unsere erste Mannschaft im Dreiband weiter in Richtung Aufstieg in die erste Bundesliga bewegt. Der Abstand von 3 Punkten zum Tabellenzweiten BC GT Buer wurde mit einem Unentschieden bei diesem gewahrt. Am Sonntag lief mit einem 2:6 beim BC Rothebusch auch alles nach Plan, wenn auch ausgerechnet M. Back mit seiner bemerkenswerten 13er Serie trotzdem seinem Gegner Gertzen den Sieg überlassen musste. Es sind jetzt noch zwei Auswärtsbegegnungen gegen Coesfeld und die zweite Mannschaft Weywiesen zu bestreiten, die im unteren Teil der Tabelle rangieren. Mit einem einzigen Sieg sollte die Meisterschaft bereits klar sein.

Auch in der Oberliga macht sich unsere zweite Mannschaft noch Hoffnungen auf die Meisterschaft. Leider wurden am letzten Wochenende beide Spiele in Regensburg mit 6:2 verloren, aber vor dem letzten Spieltag hat der BC Kempten nur 2 Punkte Vorsprung vor Erlangen und Kempten muss am 1. April in unserem Billardsaal antreten.

Auch unsere dritte Mannschaft im Dreiband der Verbandsliga Nord hat noch theoretische Chancen auf den Sieg, aber der Vorsprung des SV Fürth-Poppenreuth II kann nur durch zwei Siege gegen diesen am nächsten Wochenende aufgeholt werden.

Am kleinen Brett stellt der ATSV ja bereits zwei Mannschaftsmeister, nämlich in der Oberliga Mehrkampf und in der Verbandsliga Freie Partie - und wie viele werden es im Dreiband? Folgender Link zeigt alle Ergebnisse des Bayerischen Billardverbandes:

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Fußball-Highlight in Erlangen
Tennis_Einladung zur Mitgliederversammlung
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 28. Mai 2023