Dreiband: 2. Qualifikationsturnier zur Bayerischen Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende fand das zweite von drei Qualifikationsturnieren zur Bayerischen Meisterschaft in Erlangen beim ATSV statt. Die auf 12 Teilnehmer begrenzte Veranstaltung wurde in 3 Gruppen zu je 4 Spielern ausgetragen. Die ersten beiden jeder Gruppe, sowie die beiden besten Dritten spielten den Sieger im KO-System aus. Die 8 Teilnehmer der Bayerischen Meisterschaft werden weitgehend nach einem Punktesystem entsprechend der Platzierung dieser 3 Turniere ermittelt.

Im Bild sind die 4 Teilnehmer der Halbfinale zu sehen; von links Marcel Back (ATSV), der Sieger Wolfgang Zenkner vom BC Landau, der Finalteilnehmer Andreas Schenkel, der bereits das erste Turnier in München gewonnen hat, und Bilal Ok (beide ATSV). Folgend alle Ergebnisse auf einen Blick:

Parallel dazu fand beim SVP Fürth Poppenreuth das zweite Turnier zum BBV-Pokal statt, das dem Sieger der ebenfalls 3 Turniere auch Zugang zur Bayerischen Meisterschaft geben soll.

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Abteilungsversammlung
Dreiband: Auch die 2. Mannschaft setzt sich an die...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 22. April 2024