Start der Verbandsligen

Die ersten Spiele der Saison in der Verbandsliga Nord Dreiband (entspricht der früheren Bezirksliga) wurden am Wochenende bestritten. Für den ATSV bedeutete das je ein Heimspiel unserer 3. Mannschaft gegen die Billardfreunde Creidlitz-Coburg am Samstag und die 2. Mannschaft vom SV Fürth-Poppenreuth am Sonntag. Während am Samstag der grippegeschwächte Friedrich Schopper nicht seine gewohnte Leistung abrufen konnte, gelangen seinem Ersatzmann Werner Petri am Sonntag gegen Fürth zwei großartige Partien. Mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage hat der ATSV einen ausgeglichenen Punktestand und die weiteren Begegnungen Anfang März bleiben spannend, da alle 4 teilnehmende Mannschaften noch Meister werden können.



Nächste Woche finden die ersten Spiele der Verbandsliga Freie Partie statt und die bayernweite Oberliga Dreiband startet. In der 2. Bundesliga könnte Ende Januar zu Hause gegen den BC Landau und den BC München bereits eine Vorentscheidung über die Meisterschaft fallen.

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Super Auftakt in der Dreiband-Oberliga
Alles Gute zum Geburtstag
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Donnerstag, 23. Mai 2024