Weitere Billard Events

  Ankündigung Heimspiel

  Meinert gewinnt die Freie Partie Kl 2/3

Am 23. Oktober fanden die Bezirksmeisterschaften der Freien Partie in den Klassen 2 und 3 (GD von 7,00 bis 39,99) in unserem Billardsaal statt. Von den 4 Teilnehmern, die alle Mitglieder des ATSV sind, konnte sich Jörg Meinert vor Benedikt Gruber durchsetzen, der für den SV Vötting startet.

  Gräsel Dritter im Dreiband Kl II

Ebenfalls am 23. Oktober fanden die Bezirksmeisterschaften im Dreiband der Klasse II (GD 0,550 0,699) bis in Fürth statt. Martin Gräsel erreichte den dritten Platz und konnte sich mit einem GD von 0,553 auch in der Klasse II halten.

 Landesliga: Kempten nicht zu knacken


Am 30. und 31. Oktober standen die beiden letzten Landesligabegegnungen in Kempten und Neu-Ulm an. Während Marcel Back im Dreiband alle 4 Partien sicher für sich entscheiden konnte, waren die drei Steinberger-Brüder aus Kempten in den technischen Disziplienen wieder einmal nicht zu bezwingen. Obwohl Joachim Back im Einband mit einem Durchschnitt von 8,56 und einer Höchstserie von 28 im Rückspiel ein hervorragendes Ergebnis erzielte, musste er sich dem ehemaligen Europameister in dieser Disziplin Dieter Steinberer geschlagen geben (ED 11,11). Erwähnenswert ist im Hinspiel auch die Leistung von Willi Steinberger in der Freien Partie, der die 250 Punkte in 2 Aufnahmen schaffte und unserem Jörg Meinert keine Chance ließ. Ausgeträumt ist damit der Gewinn der Meisterschaft, die auch dieses Jahr wieder nach Kempten gehen dürfte.

  Seniorenmeisterschaft in Coburg

Am 6./7. November fanden in Creidlitz-Coburg die Bezirksmeisterschaften der Senioren im Dreiband statt. Im Modus "Jeder gegen Jeden" musste an den beiden Tagen jeder 7 Partien absolvieren, dabei konnten sich die Fürther Seel, Seifert und Laurich mit ihrer stabilen Spielweise knapp vor dem Coburger Koch durchsetzen, dem das verlorene Spiel gegen den einzigen Erlanger Bußler den dritten Platz kostete.

  Einband: Döpfert vor Meinert

Am 13. November fanden die Bezirksmeisterschaften im Einband Klasse 2 und 3 in unserem Billardsaal statt. Die 3 Teilnehmer vom ATSV Erlangen ließen dem einzigen Mitstreiter aus Coburg keine Chance. Gerhard Döpfert gewann vor Jörg Meinert.

Bezirksmeisterschaft Dreiband: 2 Regensburger vor Marcel Back 

Die Bezirksmeisterschaften der Klasse I im Dreiband fanden am 13. und 14. November beim BC Regensburg statt. Die besten vier der beiden Fünfer-Gruppen bestritten die Endrunde im KO-System. Die beiden Regensburger Bachmaier und Wagner nutzten ihren Heimvorteil und siegten vor dem Erlanger Marcel Back. Sein Vater Joachim wurde Siebter, Tay-Dien Truong Vierter.

1. Spieltag 2021/2022 - rATZ Vatz 2 - 24.10.2021
Einladung für die Kanu-Jahreshauptversammlung
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 08. Dezember 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://atsv-erlangen.de/