Sensation geschafft!

Verdienter Sieg gegen den Regionallisten TSV Aubstadt in der 3. Pokalrunde! Erst spät - in der 77. Minute - hat sich unsere junge Truppe für die unzähligen, herausgespielten Chancen belohnt. Den Gästen gelang dann in der 86. Minute doch noch der Ausgleichstreffer und wir hatten wieder einen Elfmeterkrimi. Das Spiel endete dann letzlich mit 6:4 und wir sind als einziger Bayernligist im Viertelfinale. 


×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Kössener Ache
Pokalkracher beim ATSV Erlangen
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 05. Oktober 2022